direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommen am Institut für Technischen Umweltschutz

Wir über uns [1]

[2]
Das Institut für Technischen Umweltschutz stellt sich vor.
Lupe [3]

Das Institut für Technischen Umweltschutz stellt sich vor.

Studieninteressierte [4]

[5]
Du möchtest Technischen Umweltschutz studieren? Klicke hier!
Lupe [6]

Du möchtest Technischen Umweltschutz studieren? Klicke hier!

Studierende [7]

[8]
Die wichtigsten Infos und Anlaufstellen für dein Studium am ITU findest du hier.
Lupe [9]

Die wichtigsten Infos und Anlaufstellen für dein Studium am ITU findest du hier.

Beschäftigte [10]

Ansprechpersonen und Infos für Beschäftigte des ITU
Lupe [11]

Ansprechpersonen und Infos für Beschäftigte des ITU

Alumni [12]

[13]
Anlaufstelle für Absolventinnen und Absolventen
Lupe [14]

Anlaufstelle für Absolventinnen und Absolventen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Instituts für Technischen Umweltschutz. Das Institut, kurz ITU, besteht aus 6 Fachgebieten und ist Heimat der Bachelor- und Masterstudiengänge Technischer Umweltschutz (TUS).

Auf dieser Seite finden sowohl Studieninteressierte als auch Studierende und Beschäftigte des ITU Informationen zum Bachelorstudiengang Technischer Umweltschutz, Masterstudiengang Technischer Umweltschutz, Kooperationen des ITU mit anderen Institutionen in Forschung und Wirtschaft und vieles mehr…

Aktuelles

Liebe Studierende des Bachelors und des Masters „Technischer Umweltschutz“,

wie Sie alle wissen, gibt es bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie erhebliche Einschränkungen im Lehr- und Forschungsbetrieb der Universität. Derzeit (08.04.2020) ist die TU Berlin im Präsenznotbetrieb, d.h. nur wenige Personen mit gültigem Passierschein dürfen die jeweiligen Gebäude der TU betreten um unbedingt notwendige Arbeiten durchzuführen. Wann eine Lockerung der Maßnahmen zu erwarten ist, ist derzeit noch unklar.

Folglich ist auch der Lehrbetrieb deutlich betroffen: Präsenzveranstaltungen sind derzeit nicht möglich. Ob und ggf. wann diese wieder aufgenommen werden können, wird auf der Grundlage der Empfehlungen und Richtlinien des RKI und des zuständigen Gesundheitsamtes entschieden.

Um die resultierenden Probleme für die Studierenden so weit wie möglich abzumildern, wird von uns Lehrenden versucht, einen großen Teil der Lehrveranstaltungen online anzubieten. Derzeit werden diverse Möglichkeiten Programme und Plattformen getestet.

Wir prüfen ebenfalls ob Praktika zumindest teilweise und ausnahmsweise durch digitale Versuche ersetzt werden können. Eine andere Möglichkeit wäre die Vorlesungen in der ersten Hälfte des SS 2020 und die Praktika in kompakterer Form in der 2. Hälfte durch zu führen.

Bereits jetzt können wir Ihnen in Absprache mit den in die TUS Lehre eingebundenen FG mitteilen, dass sowohl im Bachelor als auch im Master das Lehrangebot so aufrechterhalten werden kann, dass Verzögerungen im Studienverlauf vermieden bzw. minimiert werden.  Die angebotenen Lösungen werden für die verschiedenen Lehrveranstaltungen sicher unterschiedlich aussehen und sind ein Experiment sowohl für Studierende als auch für Lehrende.

Daher bitten wir Sie, regelmäßig die Hinweise auf den Homepages der jeweiligen Fachgebiete bzw. in ISIS bei den jeweiligen Lehrveranstaltungen nachzulesen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das „Online-Semester-2020“ und hoffen mit Ihnen gemeinsame neue Wege in der Lehre für unseren Studiengang zu gehen.

Ulrich Szewzyk (Studiengangbeauftrage BSc TUS)
Kontakt: circulareconomy, *xxxxx

Vera Susanne Rotter (Studiengangbeauftrage MSc TUS)
Kontakt: circulareconomy, * circulareconomy-TB-msc.tus.pa@win.tu-berlin.de [15]

Stand: 14.04.2020

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Matthias Finkbeiner
Sekr. Z1
Raum Z103
Str. des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel: +49 30 314 24341
Fax: +49 30 314 21720
E-Mail-Anfrage [16]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008