direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Voraussetzungen zum Masterstudium...

Lupe

...als Aufbaustudium

Falls du nach deinem an der TU Berlin abgeschlossenen Bachelorstudium TUS vor hast, im konsekutiven Master zu studieren, kannst du dich direkt bei der TU Berlin bewerben.

Wenn du einen Bachelorabschluss an einer anderen Hochschule erreicht hast, kannst du dich unter bestimmten Voraussetzungen im Masterstudiengang TUS einschreiben, z.B. muss dein Bachelorstudium gewisse Äquivalenzen mit wichtigen Modulen des Bachelor TUS haben. Diese Qualifikationsprüfung erfolgt von der Prüfungsausschuss-Vorsitzenden. Für den Masterstudiengang TUS ist das Prof. Vera Susanne Rotter.

Weitere Informationen zur Masterzulassung findest du auf der Fachgebietsseite.

...als Quereinstieg

Wenn du bereits ein Masterstudium an der TU Berlin oder einer anderen Universität begonnen hast, kannst du unter bestimmten Voraussetzungen bereits erbrachte Studienleistungen für dein Masterstudium anerkennen lassen. Dazu stellst du einen Antrag auf Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, den du bei der Prüfungsausschuss-Vorsitzenden einreichst. Für den Masterstudiengang TUS ist das Prof. Vera Susanne Rotter.

Weitere Informationen zur Anerkennung findest du auf der zugehörigen Fachgebietsseite.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe