direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studentisches Engagement

Sonnenblumen für die Absolventinnen und Absolventen auf dem ITU-Sommerfest
Lupe

KF 502: Das soziale Zentrum des Studiengangs

Lupe

Im obersten Stockwerk des KF-Gebäudes befindet sich der von Studierenden des Technischen Umweltschutzes verwaltete Raum KF 502, aufgrund der bemalten Wände auch "Dschungelbude" genannt. Er dient sowohl als Lern- und Arbeitsraum, als auch zum Austausch zwischen TUS-Studierenden, sowie als Entspannungs- und Aufenthaltsraum bei kühlen Getränken und Snacks. Hier können ebenfalls ökologische Büro- und Schreibmaterialien gekauft werden.

UTEX-Plenum

Lupe

UTEX (UmwelttechniX) ist die hochschulpolitische Initiative engagierter Studierenden des Technischen Umweltschutzes. Das regelmäßige UTEX-Plenum findet im studentisch verwalteten Raum KF 502 statt. Die Initiative organisiert u.a. die Erstsemestereinführung, sowie das Sommerfest des Instituts und ist vertreten in verschiedenen Räten und Gremien der TU Berlin.

Weitere Infos findest du auf der Website der Studienfachberatung oder auf facebook.

Umwelttechnisch integrierte Lehrveranstaltung

Lupe

Die Umwelttechnisch Integrierte Lehrveranstaltung (UTIL) ist eine studentisch organisierte Lehrveranstaltung am Institut für Technischen Umweltschutz. Die zweisemestrige Pflichtveranstaltung im Bachelor-Studiengang zeichnet sich durch ein alternatives Lehrkonzept aus und steht unter dem Oberthema "Verbesserung der Lebensqualität in urbanen Ballungsräumen am Beispiel Berlins".

Weitere Infos befinden sich auf der UTIL-Website.

Studierenden-Zeitschrift "Klärwerk"

Lupe

Das Magazin "Klärwerk" wird jährlich von Studierenden des Technischen Umweltschutzes herausgegeben. Es befasst sich mit allerlei Themen zu Umweltschutz, Unipolitik, Alltäglichem rund um das ITU und vielem mehr.

Alle Ausgaben liegen kostenlos im Raum KF 502 aus.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe